diy-ringe

//
Die DIY-Ringe habe ich schon irre lange gemacht und damals schon auf meinem alten Blog veröffentlicht. Finde sie immer noch sehr schön, auch wenn ich meinen Unendlichkeits-Ring im Moment nicht wieder auffinde (... dumdidum Chaos? Was ist das?). Demnächst möchte ich auch noch andere Draht-DIY's ausprobieren, die Yase mir geschickt hat. "Ist bestimmt was für dich" Und ob! :)
(Tipp: Ich habe bislang die Ringe per Hand gedreht (mein Nagellack hat sich nicht wirklich darüber gefreut). In Zukunft hoffe ich hier irgendwo im Haus eine Rundzange zu finden. Ansonsten: Malt euch die Form vorher auf und überlegt wie rum ihr den Draht biegen müsst - spart Nerven und Arbeit es 10x zu versuchen) 

& es gibt es Gewinnspiel bei pixelchaos!

Kommentare:

  1. Der erste Ring ist sehr schön, hätte ich auch gerne, aber ich habe die Geduld nicht sowas selber zu machen :) Süßer Blog

    AntwortenLöschen
  2. wirklich wundervoll! Wie toll sieht das aus♥ Respekt! Ich liebe solche feinen Ringe:)
    Weiter so!
    Lust mir zu folgen? Gewinnspiel läuft auch gerade, mach doch mit!:)♥
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wow die Ringe sehen echt toll aus! Du solltest dir überlegen solche süßen kleinen Accessoires zu verkaufen... Schöner Blog!

    wenn du magst Schau doch auch mal bei mir vorbei:
    florasolstyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. die ringe sind echt schön geworden! :)
    vorallem der unendlich-ring.


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne ringe :)
    ich wollte das auch schon mal probieren, mir fehlen aber die ideen & der mut dazu :)

    http://even-if-it-was-destiny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. das wäre unglaublich lieb von dir :) ich denk ich kriegs auch mit schwarz weißer anleitung hin ;) und das mit den ringen: ich hab ja schon silbernen draht hier, ich denk ich mach mich die nächsten tage mal dran :)

    wenn du magst kannst dus mir auch per email schicken :) oder hier posten - bin jetzt eine followerin von dir, dein blog ist echt super :) magst du mir vielleicht tipps für meinen geben, ich hab ihn noch nicht so lange und bin noch unerfahren :)

    <3

    AntwortenLöschen
  7. danke, das ist schön zu hören :)

    am besten schickst du es mir dann über even.if@freenet.de :) da seh ich die mail, sobald ich am PC bin & kann mir die anleitung ansehen :)

    viiieleeeen dank :) <3

    AntwortenLöschen
  8. richtig schön! die Reste gefällt mir am besten denke ich

    Amandine

    http://lesberlinettes.com

    AntwortenLöschen
  9. wow, die sehen wirklich toll aus!

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Ringe! Ich finde es immer wieder schön, wenn man sich so etwas selbst machen kann!

    Liebe Grüße

    J.W.Gacy

    AntwortenLöschen
  11. der zweite Ring ist wirklich wunderschön. Aber wie hast du den dann verschlossen ohne dass man sich beim tragen weh tut?

    Liebe Grüße.

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      leider muss ich dir ne enttäuschende Antwort geben :D Ich habe die Enden einfach eingedreht und versucht so gut es geht nach Innen zu drehen & eng abzuschneiden, damit es nicht weh tut. Geht so semigut - klappt schon ganz okay, aber Strumpfhosen sind in Gefahr.
      Liebe Grüße!

      Löschen