Scotland Trip #1

//
Edinburgh / Aberdeen / Inverness / Loch Ness / Inverness / Fahrt durch die Landschaft

14 Tage Backpackertour liegt hinter mir. Im wunderschönen Sonnenschein ging es durch Schottland. Nördlichster Punkt war dabei Inverness. Südlichster teilen sich Edinburgh und Glasgow. Dann gings noch an die Küste nach Aberdeen und zwischendrin nach Perth & Pitlochry.
Und eben zu Fuß zum Loch Ness, an dem wir dann 4 Tage gezeltet haben. 

Schöne Tage. Schöne Zeit. Schimmlige Hostels. Aber hey, man ist nur einmal jung.

Kommentare:

  1. Die Bilder sind toll !
    Wirklich schöne Plätze.
    Ich bewundere dich dafür, dass du gezeltet hast ! ich würde in 2 Sekunden in einem Zelt sterben :D

    Hast du schon den neuen Essie-Lack ? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      :DD ach geht alles. festivals fordern ja sogar teils 6 nächte im zelt :D


      & jaaa. gleich heute gekauft & jetzt wird er drauf gemacht :DD :)

      Löschen